Unsere kooperativen KiTa-­Gruppen „Mullewapp 1“ und „Mullewapp 2“

In unseren kooperativen KiTa-Gruppen „Mullewapp 1“ und „Mullewapp 2“ fördern und betreuen wir jeweils 10 Kinder ohne Unterstützungsbedarf gemeinsam mit 6 Kindern einer heilpädagogischen Gruppe. Gemeinsame Erziehung, Bildung und Förderung sowie das Lernen voneinander stehen im Vordergrund.

Die Kinder der kooperativen KiTa-Gruppen nehmen regelmäßig am Schwimmen und Heilpädagogischen Voltigieren/Reiten teil.

Die Kinder ohne Unterstützungsbedarf kommen grundsätzlich aus der Stadt Burgdorf oder den umliegenden Ortschaften. Die Eltern zahlen KiTa-Gebühren und Verpflegungsgeld gemäß der Gebührensatzung der Stadt Burgdorf.

Betreuungszeiten:
Montag bis Freitag    7:30 – 14:30 Uhr

Für die Kinder mit Unterstützungsbedarf in „Mullewapp 1“ und „Mullewapp 2“„ gelten die Rahmenbedingungen der heilpädagogischen KiTa-Gruppen (Betreuungszeiten, Fahrtendienst, Kosten, etc.).